Mo - Fr     08:00 - 20:00 Uhr
Samstag  nach Vereinbarung

Bleibtreustraße 34
10707 Berlin

030 882 70 41
Zahnheilkunde Endodontie
Endodontie

Hat sich das Gewebe (der 'Nerv') im Inneren eines Zahnes beispielsweise durch eine tiefsitzende Karies entzündet, ist eine Wurzelkanalbehandlung (Endodontie) oftmals die letzte Möglichkeit diesen Zahn zu erhalten und kostenintensiven Zahnersatz zu vermeiden.

 

Bei Wurzelkanalbehandlungen wird das entzündete Gewebe im Zahninneren vollständig entfernt. In Kombination mit modernen hochflexiblen Aufbereitungsinstrumenten, Ultraschall und speziellen Füllungstechniken können wir auch Zähne mit stark gekrümmten Wurzeln erhalten.

 

Diese manchmal stark verzweigten und gekrümmten Wurzelkanäle können unter Umständen auch mehrere Behandlungen erfordern. Nach Abheilung der Entzündung werden die Kanäle dauerhaft gefüllt und der Zahn kann endgültig verschlossen werden.